Ein wichtiger wunderschöner Schritt weg von der herkömmlichen Besitz-, Eigentumsmentalität, ist das Teilen des Hab und Guts mit Anderen. Teilhabe-Ökonomie kann soviele Herzen aufschliessen und Gastfreundschaft wecken. Oft muss es nicht viel sein was man gibt. Es kann ganz klein beginnen. Ich öffne mich einem Fremden, lerne wieder zu vertrauen,  gebe ein wenig von meinem Überfluss ab, knüpfe Beziehung und schaffe dadurch echte Verbindung.

Es ist wie mit unserer Erde. Sie gehört niemandem, keinem Lebewesen allein. Die letzten Jahrhunderte haben wir uns aber so verhalten, als wenn uns alles allein gehört und zusteht… das Land, Tiere, Wälder, der Himmel, bis zum Mond und weiter. Doch all das gehört niemandem, genauso wenig wie ein Menschenleben nur sich allein gehört. Es gehört allen gemeinsam, die wir als miteinander verwandte Geschöpfe, diesen Planeten miteinander bewohnen und teilen.

Immerwieder muss ich an die Story denken wie Manhattan von den Europäern für einen Penny von den Native Americans abgekauft wurde. Da prallten geschichtlich zwei total unterschiedliche Mentalitäten aufeinander und zeigen uns auf der einen Seite die Verbindung mit dem Land, der Natur und auf der anderen Seite die Trennung und Absonderung von ihr. Fliegt man heute über Amerika sieht man das Ausmaß jenes Handels, zwischen Rastern, Mauern und Meandern, zwischen mein und dein und natürlichen geographischen Übergängen.

Um dem großen Chaos was der Erde und uns Menschen dadurch bevorsteht entgegenzuwirken, möchte ich wieder lernen zu teilen sowie gemeinschaftlich zu denken und zu handeln. Das sind erste Schritte zu einer Teilhabe- und Beziehungskultur die erhaltend ist und Hoffnung macht für ein nachhaltiges Leben auf der Erde. Am Beispiel der Native Americans und ihrer respektvollen Haltung zum Land, zur Erde mit all seinen Geschöpfen, zeigt mir, dass es möglich ist und das Gemeinschaften, Völker, Nationen wieder so im Einklang leben lernen können. Mit Kreativität gehe ich vorwärts, dem Leben entgegen! Als stehender Stein oder meandernder Fluss…